Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    Seppic lanciert organisches Textur-Puder

    22.05.19 | 09:00 Uhr

    Das Unternehmen präsentiert seinen neusten Inhaltsstoff auf der CosmeticBusiness 2019

    Mit seinem Inhaltsstoff SEPIFINE BB präsentiert Seppic einen neuen Zusatz für Kosmetik-Formulierungen. Das texturgebende Puder wird aus der brasilianischen Babassupalme gewonnen und ist damit biologisch abbaubar und stammt aus ethischer Landwirtschaft. Den neuen Wirkstoff präsentiert das französische Unternehmen im Juni auf der CosmeticBusiness.

    Alternativer Inhaltsstoff für eine Reihe von Kosmetika

    Das neue Textur-Puder ist Stärke-basiert und damit eine ökologische Alternative zu synthetischen Puder-Varianten. Es löst sich sowohl in Wasser als auch in Öl und kann damit Textur-gebend für eine Reihe von Kosmetikprodukten verwendet werden. Dazu zählen Gels, Emulsionen, Puder oder auch Sonnenschutzmittel. Zusätzlich weist SEPIFINE BB eine hohe Absorptionsrate von Öl auf und wirkt damit kontrollierend auf die Talgproduktion.

    Ethische Wirtschaft rund um den Inhaltsstoff

    Angaben von Seppic zufolge werden bei der Herstellung von SEPIFINE BB keine genetisch modifizierten Organismen verwendet und auch auf Konservierungsstoffe wird verzichtet. Die ethische Gewinnung des Rohmaterials aus der Babassupalme ist von der brasilianischen Umweltorganisation Origens Brasil attestiert.

    SPOTLIGHT: Seppic auf der CosmeticBusiness 2019

    Seppic wird seine neusten Inhaltsstoffe am 5. und 6. Juni auf der CosmeticBusiness präsentieren. Am ersten Messetag gibt das französische Unternehmen im Rahmen der SPOTLIGHT-Show in Halle 1 des MOC in München einen besonders tiefen Einblick in die Herstellung seiner Wirkstoffe. Anschließend finden Interessierte das Unternehmen über die gesamte Messezeit in Halle 2, Stand B12.

    Quelle, Foto: Seppic

    Artikel & Redaktionsarchiv

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.

    Impressum| Datenschutz © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten