Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    Innovation: Airless Verpackung in Tubenform

    05.04.19 | 09:00 Uhr

    Gaplast und PumpArt bringen in Zusammenarbeit eine Produktneuheit auf den Markt

    Für die Entwicklung einer einzigartigen Verpackungslösung im Kosmetiksektor haben sich Gaplast und PumpArt zusammengetan. Gemeinsam haben die zwei Verpackungsunternehmen eine Airless Verpackung entwickelt, die nicht wie vergleichbare Produkte auf eine Pumpe angewiesen ist. Stattdessen kommt die neue Produktlösung TubAirfree in Tubenform.

    Schutz der Formulierung durch luftdichte Verpackung

    Um Flüssigprodukte wie Cremes und Gels auch nach dem Öffnen vor dem Einfluss der Luft zu schützen, wurden sogenannte Airless Produktlösungen entwickelt. Diese kommen üblicherweise in einem Pumpbehälter, der das Entnehmen des Produkts ermöglicht, ohne dass Luft in die Verpackung gerät.

    Mit TubAirfree haben Gaplast und PumpArt nun die erste Airless Verpackung in Tubenform entwickelt. Durch ein Ventil an der Kappe kann das Produkt aus der Verpackung entnommen werden, während Luft nicht hineingelangen kann. Im Inneren befindet sich eine kleine Tasche, die sich durch eine andere Öffnung im oberen Bereich der Tube mit Luft füllt. So entsteht ein Pumpmechanismus, bei dem die Tube ihre Form behält und vollständig entleert werden kann, ohne dass die Formulierung mit Luft in Berührung kommt.

    Der Schlüssel zum Erfolg: Die Zusammenarbeit

    Bei der Entwicklung der neuen Verpackungslösung setzten die zwei Unternehmen gezielt auf Aufgabenteilung. Gaplast übernahm die Entwicklung und Herstellung der Kappe und des Ventils. Währenddessen konzipierte PumpArt die eigentliche Tube, inklusive des Pumpmechanismus. Der äußere Teil besteht aus einer Mischung aus recyceltem Plastik und Pflanzenharz. Damit ist die neue Produktlösung zugleich nachhaltig, so Gaplast.

    Quelle, Foto: Gaplast

    Artikel & Redaktionsarchiv

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.

    Impressum| Datenschutz © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten