Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    Neuartiges Verfahren zur Pflanzenextraktion

    06.02.19 | 08:00 Uhr

    Pierre Fabre präsentiert mit Green Native Expression eine umweltfreundliche Extraktionsmethode

    Das französische Kosmetikunternehmen Pierre Fabre hat ein neues Verfahren zur Extraktion von Inhaltsstoffen aus Pflanzen entwickelt. Die patentierte Prozedur Green Native Expression macht das Extrahieren von Wirkstoffen ohne Wasser und Lösungsmittel möglich und ist damit besonders umweltschonend.

    Extraktion mithilfe von Druck und Temperaturschwankungen

    Für Green Native Expression werden unbehandelte Pflanzen für eine kurze Zeit hohem Druck und starken Temperaturschwankungen ausgesetzt. Dadurch findet ein Zellaufschluss statt. Das in der Pflanze enthaltene Wasser wird freigesetzt und wirkt als natürliches Lösungsmittel. Dabei werden Enzyme neutralisiert, während die restlichen Moleküle des Extrakts intakt bleiben.

    Umweltschonende Methode mit hohem Ertrag

    Der durch Green Native Expression extrahierte Pflanzensaft ist zu einhundert Prozent organisch und in keiner Weise transformiert. Angaben von Pierre Fabre zufolge ist es sogar möglich, mit dem umweltschonenden Verfahren einen höheren Ertrag zu erzielen als mit vergleichbaren Methoden.

    Das erste Produkt mit Inhaltsstoffen gewonnen durch Green Native Expression soll Mitte Februar in Frankreich auf den Markt kommen. Für Mitte März ist dann ein globaler Launch geplant.

    Quelle, Foto: Pierre Fabre

    Artikel & Redaktionsarchiv

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.

    Impressum| Datenschutz © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten