Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    N.A.E.: Naturkosmetik inspiriert von Italien

    13.12.18 | 08:00 Uhr

    Henkel launcht Beautylabel mit Bio- und veganen Produkten mit italienischen Inhaltsstoffen

    Der Konsumgüterkonzern Henkel lanciert mit N.A.E. ein neues Beautylabel. Konzeptuell orientieret sich das Angebot am Lebensstil sowie der Flora Italiens. Für die Pflegeprodukte wurden speziell Inhaltsstoffe verwendet, die in der italienischen Pflanzenheilkunde Tradition haben. Dazu zeichnet sich das Label durch besondere Nachhaltigkeit aus, so Henkel.

    Schönheitsgeheimnisse italienischer Frauen

    Die neue Marke wird unter dem Motto „La Bella Vita“ vertrieben und soll Angaben von Henkel zufolge die Schönheitsgeheimnisse italienischer Frauen mit der ganzen Welt teilen. Das Angebot richtet sich an Kundinnen, die auf die Pflege ihrer Haut achten und gleichzeitig umweltbewusst Produkte auswählen.

    Insgesamt umfasst die Lancierung von N.A.E. vier Produktlinien für die Körperpflege, drei für die Gesichtspflege sowie eine Universalcreme. Zu den Inhaltsstoffen zählen Extrakte aus Mandarine, Zitrone, Rosmarin, Rose, dazu Oliven- sowie Traubenkernöl, die in der italienischen Kräuterheilkunde traditionell Verwendung finden. Alle Produkte sind darüber hinaus vegan.

    N.A.E. setzt auf natürliche Inhaltsstoffe und Nachhaltigkeit

    Die Tuben der Verpackungen sind aus erneuerbarem Plastik gefertigt, das aus Zuckerrohr gewonnen wird, und vollständig recycelbar. Zusätzlich entsteht bei ihrer Herstellung ein geringerer Anteil an CO2 als bei vergleichbaren Verpackungen. Die Behälter der Flüssigseife bestehen zu 100 Prozent aus Plastik aus recycelten PET-Flaschen.

    Alle Produkte von N.A.E. bestehen zu mindestens 97 Prozent aus organischen Inhaltsstoffen und sind von ECOCERT anhand des COSMOS Organic Standards als organisch zertifiziert. Der Launch der Marke erfolgt zunächst ausschließlich in Frankreich, Italien und Skandinavien.

    Quelle, Foto: Henkel

    Artikel & Redaktionsarchiv

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.

    Impressum| Datenschutz © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten