Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    Coty hat Großes vor

    26.11.21 | 09:00 Uhr

    Die Gruppe will sich langfristig als zentraler Player im Beauty-Geschäft etablieren

    Kosmetikkonzern Coty möchte in den nächsten Jahren seine Position als „True Beauty Powerhouse“ festigen. Seine Pläne dazu stellte das Unternehmen Mitte November an der New Yorker Börse vor. So möchte die Beauty-Gruppe ihre zurückgewonnene Führungsposition weiter ausbauen und sich besser als der Markt entwickeln.

    Consumer und Prestige, E-Commerce und China

    Der Fokus soll dabei unter anderem auf den Wachstumschancen in den Bereichen Prestige-Düfte, Hautpflege und Clean Beauty liegen, so das Unternehmen. Auch im Onlinehandel sowie im chinesischen Markt sieht der Hersteller nach eigenen Angaben gute Entwicklungschancen. Damit möchte der Konzern die zuletzt erfolgreiche Umsetzung seiner Strategie fortsetzen.

    Diese umfasst unter anderem den Ausbau des Consumer-Beauty-Geschäfts und den Aufbau eines Hautpflegeportfolios für Prestige und Consumer Beauty. Außerdem verstärkte die Gruppe ihre E-Commerce- sowie China-Aktivitäten. Schließlich nahm Coty das Ziel ins Visier, Hauptakteur im Bereich Prestige-Make-up sowie Branchenführer in Sachen Nachhaltigkeit zu werden.

    Wachstumssprünge bis 2025 und weiter

    Das Unternehmen möchte nicht nur von der derzeitigen weltweiten Erholung des Schönheitsmarkts profitieren. Es setzt generell auf weitere Kosteneinsparungen und Reinvestitionen. Auch soll bis 2025 die verbleibende Beteiligung von 26 Prozent an Wella veräußert werden. Coty rechnet schon für das Geschäftsjahr 2022 mit einem bereinigten Ebitda von mindestens 900 Millionen US-Dollar. Bis zum Geschäftsjahr 2025 und darüber hinaus soll dieser Wert um jährlich 9 bis 11 Prozent wachsen, so das Ziel. Im gleichen Zeitraum soll der Nettoumsatz um jährlich 6 bis 8 Prozent wachsen und damit das erwartete Wachstum des Kosmetikmarktes von 3 bis 5 Prozent übertreffen.

    Quelle, Foto: Coty

    Artikel & Redaktionsarchiv

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.

    Impressum| Datenschutz © Leipziger Messe 2022. Alle Rechte vorbehalten