Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    Wellnesstrends wirken sich auf Beautyindustrie aus

    18.03.20 | 09:00 Uhr

    Laut Mintel streben Konsumenten nach körperlichem und seelischem Wohlbefinden

    Als einer der wichtigsten Faktoren, der das Verhalten von Konsumenten heute beeinflusst, hat Mintel das Streben nach einem ganzheitlichen Ansatz identifiziert, ein körperliches und seelisches Wohlbefinden zu erreichen. Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens sind Erwachsene immer stärker auf der Such nach Produkten, die ihre physische, mentale und emotionale Gesundheit steigern.

    Der Wunsch nach gutem Schlaf

    Als einen besonders wichtigen Faktor hat Mintel den Wunsch nach Schlaf herausgestellt. Erwachsene wollen sich körperlich fit fühlen, Stress abbauen und ihre Stimmung verbessern. Die kognitiven Aspekte von gesundem Schlaf überwiegen für viele Konsumenten: Nur etwa zehn Prozent der Befragten gaben in einer Untersuchung an, besseres Aussehen als einen wichtigen Faktor von gutem Schlaf zu bewerten.

    Dem Schmerz entkommen

    Den Daten von Mintel zufolge leiden in den USA beinahe 90 Prozent der Erwachsenen an wiederkehrendem Schmerz oder Entzündungen. Auslöser ist in vielen Fällen chronischer Stress, mit dem ein Drittel der Konsumenten zu kämpfen hat. Für diese Probleme sind sie oft auf der Suche nach nicht-medizinischen Lösungen. Laut Mintel kann hier besonders die Kosmetikindustrie mit milderen, entzündungshemmenden Produkten Abhilfe schaffen.

    Schönheit kommt von Innen

    Eine weitere gute Chance auf dem Wellness-Markt soll sich Kosmetikunternehmen im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel bieten. Mittlerweile optimieren viele ihre Ernährung, um ihre Gesundheit zu steigern. In der Zukunft könnten Konsumenten allerdings auch nach Lösungen verlangen, die ihr emotionales Wohlbefinden oder ihr Aussehen verbessern.

    Der Beauty-Markt von morgen

    Den Einschätzungen von Mintel zufolge werden viele Konsumenten in der Zukunft auf der Suche nach Produkten sein, die ein besseres Wohlbefinden ohne viel Aufwand versprechen. Vor allem Lösungen, die physisches oder emotionales Wohlbefinden mit Vorteilen für unser Äußeres vereinen, sollen in den kommenden Jahren im Trend liegen.

    Quelle: Mintel, Foto: Adobe Stock / fizkes

    Artikel & Redaktionsarchiv

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.

    Impressum| Datenschutz © Leipziger Messe 2020. Alle Rechte vorbehalten