Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    Estée Lauder: Geschäftsergebnisse für 2019

    23.08.19 | 11:00 Uhr

    Das Unternehmen überrascht mit einer Steigerung des Nettoumsatzes von neun Prozent

    Der US-amerikanische Kosmetikriese Estée Lauder hat seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2019 bekanntgegeben. Besonders zufriedenstellende Zahlen präsentierte der Konzern bei der Entwicklung des Nettoumsatzes und überzeugte darüber hinaus mit einem starken Bilanzgewinn.

    Überzeugende Zahlen für das Geschäftsjahr 2019

    Bis zum 30. Juni 2019 erwirtschaftete Estée Lauder einen Nettoumsatz von insgesamt 14,86 Milliarden US-Dollar. Das entspricht einer Steigerung von neun Prozent im Vergleich zum Vorjahr, bereinigt durch Währungseffekte sogar elf Prozent.

    Zu diesem starken Ergebnis trug besonders das Wachstum auf den Märkten in der Region Asien-Pazifik bei. Als stärkstes Segment ging mit Abstand die Hautpflege-Kategorie aus dem Jahr hervor, mit einer globalen Umsatzsteigerung von 17 Prozent. Zusätzlich erwirtschafteten der Online- und Duty-Free-Bereich des Unternehmens erfreuliche Erträge.

    Strategische Schwerpunkte der letzten Jahre

    Grund für dieses zufriedenstellende Ergebnis waren, Angaben von Estée Lauder zufolge, vor allem strategische Änderung innerhalb des Konzerns. Dank Investitionen im Bereich der Datenanalyse konnten der Innovationsprozess und die Entwicklung im Bereich Digital Marketing beschleunigt werden. Zusätzlich sollen Sparmaßnahmen innerhalb des Unternehmens dabei geholfen haben, einen besonders hohen Bilanzgewinn zu erzielen.

    Quelle: Estée Lauder, Foto: Adobe Stock / vegefox.com

    Artikel & Redaktionsarchiv

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.

    Impressum| Datenschutz © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten